Sonntag, 13. April 2014

Häkelnetz

  Endlich ist hier mal wieder etwas Neues fertig geworden.



So ein Häkelnetzt wollte ich schon lange haben.

 

 Die Anleitung ist aus diesem Buch.
Den Blog von dottieangel man ich ganz besonders gerne.


Allerdings muss ich sagen,
dass die Anleitung in dem Buch etwas sehr wage ist.
Am Teekannenwärmer bin ich gescheitert.
Ich habe die Anleitung einfach nicht verstanden.
Trotzdem ist es ein tolles Buch, dass ich immer wieder gerne in die Hand nehme.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!
Liebe Grüße Anja

Kommentare:

  1. Das ist wunderschön geworden. Ich habe hier auch Bücher in denen die Anleitungen eher grobe Hinweise sind. Das finde ich nicht so schön. Aber man merkt es ja leider erst wenn es mit dem Nacharbeiten nicht klappt.

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den vagen Anleitungen kenne ich auch... allerdings muss ich zugeben, dass mittlerweile manch frühere vage anleitung mittlerweile durchaus lesbar geworden ist! muss wohl an der fortentwicklung meiner fähigkeiten liegen :-) das buch will ich mir auch mal anschauen! danke, für den tip!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe solche Häkelnetze! Eins hab ich auch schon gehäkelt und nehme es gerne, wenn ich Brot oder frisches Gemüse einkaufe :)
    Die Farbe von deinem Netz gefällt mir supergut!

    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...