Freitag, 19. Februar 2010

Eierlei

Heute will ich Euch mal etwas Besonderes von meiner Freundin zeigen. Ihre Leidenschaft gehört nicht nur dem Sticken, sondern auch den Gänseeiern.

und zu meinem eigenem Erstaunen habe ich es gerade geschafft, das Bild dahin zu verschieben!!

Mit einem Spezialbohrer fräst sie kleine Löcher in das Ei, so entstehen die Muster. Vielleicht sollte ich schon mal im Keller nach meinen Eiern schauen? Es dauert ja nicht mehr so lange, bis wir sie endlich brauchen!!!

Ich wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende!

Liebe Grüße,Anja


Kommentare:

  1. Wahnsinn!Was für eine Arbeit, puhhh und wie vorsichtig und geduldig man da sein muss!Ich meine so ist ja ein Ei schon irre zerbrechlich und dann noch mit den ganzen Löchlein da drin, Respekt, ich staune!Die sind wunder,wunderschön!Einen guten Start ins Wochenende und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Boa, die sind ja schön.
    Hab so was mal vor vielen Jahren versucht. Doch mir sind die Eier zerbrochen. Deshalb hab ich megagroßen Respekt vor jedem der so was macht.

    LG Angie

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sind ja richtige Kunstwerke! bei dieser Arbeit muss man bestimmt sehr vorsichtig sein, damit einem die Eier nicht zerbrechen.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...