Montag, 15. Februar 2010

Plastik




Nachdem Anja von Matilda´s Design aufgerufen hat, doch mal Plastikalternative zu zeigen , habe ich dieses Foto gemacht. Meine (ur-)alte Butterdose paßt zwar farblich zur Tischdecke?!, aber Porzellan ist doch viel schöner!
Aber dann kam es dicke: Normal kaufe ich viel auf dem Markt ein. Nur komme ich da mit dem Fahrrad nicht mehr hin. Zu Fuß hatte ich letztes Wochenende dann auch noch Frostschäden am Gemüse. Also haben wir am Samstag mal nur im Supermarkt eingekauft. Das erste Bild war dann das Ergebnis!
Ich glaube, ich konnte nichts kaufen, was nicht in Plastik verpackt war. Und ehrlich gesagt, finde ich das noch viel schlimmer, als eine Plastikschüssel im Schrank. Die braucht man wenigstens öfter.
Ich wünsche Euch einen Plastikfreien Närrischen Rosenmontag!

Kommentare:

  1. hallo anja,

    danke fuer deinen hinterlassenen komentar.
    ich sehe du bist noch ganz jung hier in der grossen weiten blogerwelt.
    ich wuensche dir viel freude bei und mit uns.

    liebe gruesse sendet conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    ja ich gebe dir vollkommen recht, es ist schon erschreckend, wieviel Plastikmüll sich nach einem Supermarkteinkauf ansammeln kann ,puuuh!Ich wünsche dir einen wundervollen Resttag!Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja !

    Ja, ich ärgere mich auch immer beim Einkaufen, es ist fast nicht möglich zu verhindern das die Lebensmittel mit Plastik in Berührung kommen. Selbst wenn ich im Biomarkt kaufe, einen Markt gibt es bei uns leider gar keinen richtigen. Ich befürchte das es noch sehr lange dauert bis sich da ein breiteres Bewustsein bei den Verbrauchern durchsetzt.
    Es freut mich auf jeden Fall das du meinem Aufruf gefolgt bist !
    Liebe Grüße,
    Anja
    PS. Ich werde dich mal verlinken, wenn du nichts dagegen hast !

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...