Donnerstag, 6. Januar 2011

neue Mützen

Ich hoffe,Ihr habt alle ordentlich Silvester gefeiert!
Ich wünsche Euch schnell noch ein tolles neues Jahr!
Die Zeit zwischen den Jahren habe ich für ein neues Mützenmodell genutzt.
Eine Perlmustermütze wollte ich schon immer mal stricken habe mich nur nie daran getraut
(wegen dem Abnehmen im Muster).
Es war aber gar nicht schwer.
Deshalb habe ich gleich zwei gemacht.
Viele liebe Grüße Anja

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    wie gut, dass du dich ran getraut hast, denn die sind supertoll geworden!Einen wundervollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich hab mich immer noch nicht wegen den Mützen gemeldet! Ich schau gleich noch mal drüber, mess den Kopf und geb dir dann bescheid!

    Gutes neues Jahr dir noch
    Alles Liebe Ina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,

    die Muetzen gefallen mir seeehr.
    Und ich staune immer wieder wie flott Du das machst.
    Und immer wieder abnehmen usw das waere ja nichts fuer mich viel zu komplieziert....

    lg Conny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,
    Ohh noch mehr schöne Mützen...meine ist aber immer noch am schönsten. Leider habe ich keine tollen Taufsprüche gefunden und ich weiss nicht ob Du auf so fromme Sprüche stehst...mir gefallen diese nämlich nicht unbedingt. Was aber immer sehr schön ist sind die irischen Segenswünsche. Diese findest du im www.
    GlG
    hanni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,

    Dir auch ein frohes neues Jahr ! Die Mützen sind mal wieder ganz toll geworden !
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja, die sehen ja echt toll und auch warm aus. Und die Farben finde ich auch gut hell und freundlich, genau richtig bei diesem Wetter.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo anja,
    sind es Deine Anleitungen? Toll, ich bin leider immer auf Hinweise aus Anleitungen angewiesen. Ob ich das mal kann?
    Dir noch schöne Ideen und herzliche Grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja,
    ganz lieben dank für deinen echt lieben Kommentar zu dem Tuch... für mich als Anfänger war die Wolle wirklich recht dünn ;-) mit 3,5er Nadeln habe ich gestrickt... ich denke aber für Fortgeschrittene wie dich eher Durchschnitt ;-) meinen ersten Schal hatte ich mit dickerer Wolle und Nadeln gestrickt, und dann war das hiernach schon eine Herausforderung- aber mit Sucht-/& Spaßfaktor :-)
    Dir auch noch ein schönes Restwochenende!
    Lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,
    ich finde Deine Mützen superschön.
    Stricken ist so entspannend, aber mit dem Ab- und Zunehmen wird es für mich schon wieder zu kompliziert:o) 2 Recht, 2 Links und geradeaus, dass schaffe ich noch.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...