Montag, 30. Juli 2012


 Von dieser wunderschönen gefüllten Mohnblume ist leider nichts mehr übrig!
Was das Gewitter am Freitag nicht geschafft hat,
hat der Platzregen gestern erledigt.

Es hat so heftig geregnet, dass unsere Terrasse und der ganze Gartenweg unter Wasser stand.
Ich hätte auf die kostenlose Kneippeinlage gerne verzichtet.
Jetzt habe ich wieder nichts von der Annabell abgeschnitten, weil ich vor lauter Wasser 
gar nicht mehr ran kam.

Vielen Dank für Euer Tipps zum trocknen!
Ich werde das jetzt einfach beim nächsten Gartenbesuch ausprobieren.

Viele liebe Grüße Anja


Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    so eine schöne Mohnblume habe ich noch nie gesehen !Ja, der blöde Regen...die restlichen Ferientage könnten doch ruhig noch ein bisschen anders aussehen ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja, die sieht echt toll aus !!! Das scheint ein seltenes Exemplar zu sein. Der doofe Regen macht soviel kaputt. Hoffentlich bekommen wir noch einen schönen Spätsommer. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    ja, das Wetter ist ganz schön nass...unser Weg zum Haus wird auch immerzu weggeschwemmt. Unserer Wildnis macht der Regen wenig aus: Unkraut vergeht nicht...
    Herzliche Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...