Donnerstag, 23. August 2012

Hamburg Cafe Tipp

Am Wochenende sind wir zu einem rundem Geburtstag eingeladen gewesen.
Gefeiert wurde in der Neustadt in einem Café, dass ich noch gar nicht kannte:


 
 Es gab ein tolles Frühstücksbüfett
Und jede Menge schöner Dinge aus Dänemark und Schweden.

Besonders haben es mir die Original Dalapferde angetan,
leider habe ich von ihnen keine Bilder gemacht.

 Hier haben wir später sehr gemütlich im Schatten gesessen.
Vom Haupteingang habe ich leider kein Bild gemacht.


Und an der Ecke ging es in den Keller in den Cotten Club.
Das ist ein sehr bekannter Jazzclub in Hamburg.

Wer also in Hamburgs Neustadt oder im Hafen
unterwegs ist, sollte ruhig mal einen Abstecher hierher machen.

Viele liebe Grüße Anja



Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    das Karlson ist gleich auf meiner Liste gelandet!!!
    Danke für diesen tollen Tipp!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, das ist ja schöööön.
    Wnn wir mal in HH sind... ;-)

    Vielen Dank !

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja, sieht sehr gut aus, herzlichen Dank für den Tipp!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. juhuuu...
    das Karlson steht auch schon seit einiger Zeit auf meinem Zettel ... vielleicht klappt es sonntag.. wenn wir bei der Kreativa sind ;o)))
    lieben Gruß und vielleicht bis bald
    Stephi

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Hamburg hat die echt netten Kneipchen, Lädchen und Cafe´s. Immer einen Besuch wert.... wenn man denn in der Nähe ist.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Tipp! Den muss ich mir merken. Sieht wirklich sehr einladend aus.

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja sehr gut aus.. schade, daß ich nicht in HH wohne! LG, Yvonne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...