Dienstag, 7. August 2012

Kirschenzeit

  
Hier ist Kirschenzeit!
Leider nicht bei uns im Garten, sondern auf dem Sofa.


Auf Wunsch meiner Freundin habe ich mich mal an einer neuen Ansteckkirsche versucht.
Ich finde, sie sind ganz schön geworden,
aber es ist eine ganz schöne Friemelarbeit.

Viele liebe Grüße Anja

 

Kommentare:

  1. Hach wie süß!!!
    Das Rot ist mir ein bisschen zu knallig,
    aber eine tolle Idee und schön gemacht!
    Ist bestimmt eine "blöde" Arbeit.

    Liebes Grüßle aus dem Seifengarten
    von Biene

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das kann ich mir vorstellen... Friemelarbeit! Nicht wirklich was für mich. So hat eben jeder seine Talente.
    Hast du echt gut hin gekriegt. Nur das Rot, wie Biene schon sagte, könnte ein wenig dezenter sein, etwas dunkler. Aber wahrscheinlich war gerade diese Farbe vorrätig, wie das oft so ist. ;o)

    Lieben Gruß von der Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr habe Recht mit dem Rot!
      Das habe ich mal bestellt und es viel ein wenig anders aus. In Wirklichkeit ist es allerdings nicht ganz so knallig.
      LG Anja

      Löschen
  3. Liebe Anja,
    die sind ja sowas von süß, ich bin begeistert!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Kirschen auch total suess! Die wären genau das Richtige fuer mein Patenkind! Das mit der Friemelarbeit glaube ich Dir...
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  5. Ja, do kleine Sachen, machen etwas Arbeit. Habe letztens Baby-Haarspangen mit Äpfelchen, etc verziert.. ist das das Rot von Catania?

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht total niedlich aus :) Sehr schön gemacht

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...