Freitag, 22. März 2013

Anleitung


Möchtet Ihr vielleicht auch Topflappen häkeln?
Ich habe mal die Anleitung für Euch aufgeschrieben:

18 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettenmasche zum Ring schließen.
Diesem Ring mit festen Maschen umhäkeln.
Mit einer Luftmasche wenden.
Nun beginnt der eigentliche Topflappen:
5 feste Maschen in je eine feste Masche der Vorreihe häkeln.
In die nächste Masche 3 feste Maschen häkeln.
Das bildet die Spitze und wird in jeder folgenden Reihe so wiederholt.
5feste Maschen häkeln und mit einer Luftmasche werden.
In der nächsten Reihe häkelt Ihr 6 feste Maschen
vor und nach der Zunahme
( die mitteler 3festen Maschen in eine feste Masche der Vorreihe)

So lange häkeln, bis Euch der Topflappen groß genug ist.
Ich mag es gern ein wenig größer und haben 34 Reihen gehäkelt.

Zum Anschluss den faden oben am Haken neu ansetzt und den Lappen einmal mit festen Maschen umhäkeln.
Dabei den Haken aussparen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim häkeln.
Wenn Ihr fragen dazu habe, beantworte ich sie gerne.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
Anja





Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    hab vielen Dank für DEine Anleitung,
    schon am Dienstag hab ich Deine Topflappen bewundert :-)))
    Herzliche Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Toll!

    Danke für die Anleitung. Ich find die ja so hübsch, nun kann ich sie auch selber mal probieren....juchu!

    Schönes WE

    AntwortenLöschen
  3. ...och, ist da lieb´von dir!Damit machst du bestimmt ganz vielen eine große Freude, liebe Anja!Für mich wird es wahrscheinlich ein Leben lang "chinesisch" bleiben, die einzige Anleitung die ich lesen kann sind Rezepte ;o).Ganz,viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön für die Anleitung! Bisher hab ich nur runde Topflappen gehäkelt, nun kann ich mich auch mal an dieser Form versuchen!

    Ein schönes Wochenende wünscht dir Doro

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...