Mittwoch, 2. Januar 2013

Silversterhüttchen


 Ich wünsche Euch allen ein fröhliches, gesundes Jahr 2013 voller Kreativität und viel Spaß!
Hoffentlich habt Ihr alle schön gefeiert.
Zu unserer Feier gibt es heute mal eine kleine Geschichte:


Alles begann damit, dass ich hier bei Tina's kleine Seelenwärmer
die englische Ausgabe der Mollie makes sah.
Englische Anleitungen bereiten mir leider Schwierigkeiten,
also habe ich mir kurzer Hand die deutsche Ausgabe bestellt.

Das war zwar schlau gedacht, aber....
naja, leider nicht das Gleiche in deutsch.


Aber diese tolle Anleitung für Silvesterhütchen war darin.
Dazu müsst Ihr wissen, dass ich jedes Jahr mit meinem Sohn welche bastel.
Und zwar am Silvesternachmittag,
damit der Nachmittag nicht so lang wird.


Wir haben aber für die Zylinder Klorollen statt Joghurtbecher genommen.
Für die Becher war mein Papier einfach zu fest.
Es hat unseren Nachmittag auf jeden Fall seehr kurz gemacht.
Mir persönlich fehlte den ganzen Abend über irgendwie eine Stunde:-).

Erstaunlicher weise war ich die einzige, die ihr Hütchen auch den ganzen Abend tragen konnte.
Die Zylinder wurden immer wieder weggeweht,
wenn ich sie gerade wieder fest hatte.
Woran das wohl lag ;-)?

Viele liebe Grüße Anja

Kommentare:

  1. Lustiges Hütchen ☺
    Ich wünsche dir auch ein wunderschönes kreatives neues Jahr!
    Viele Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  2. Na , die Huetchen sind ja mal chic geworden. Haben mir auch gefallen. Da war der Heftkauf ja doch nicht ganz umsonst:)


    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. ...du süßes,Glückskleeblatt ;o), dir und deinen Lieben auch das wundervollste, neue Jahr!!!!Alle,alles Liebe,Petra ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...