Dienstag, 16. April 2013


Wenn ich den Kopf nicht so richtig frei bekomme, 
arbeite ich gerne etwas was leicht und ohne nachzudenken von der Hand geht.
Das beigefarbene Mohairgarn ist ohnehin noch neu und unangetastet gewesen.
Da das Wetter leider nicht so sommerlich bleiben soll,
lohnt sich auch passend zur Frühjahrsjacke ein neues Paar Stulpen:-).

Liebe Grüße Anja


Kommentare:

  1. Die schauen schön aus!
    Tja das liebe Wetter spielt hier echt nicht mit unserer GUTEN LAUNE...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    Deine Stulpen sehen supersüß aus und Du hast ganz recht,wenn es ab Freitag wieder kühler wird,lohnt es sich auf jeden Fall :-)))
    Sei herzlich gegrüßt
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Hach snd die schön! Da muss man fast sagen, SCHÖN, dass es noch nicht so "sommerlich" bleibt ;)

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

      Löschen
  5. Tolles Muster!
    Die eignen sich bestimmt auch schön zum Rad fahren am kühlen Morgen. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das lohnt sich auf jeden Fall und schnuckelig sieht es auch noch aus.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag das auch, handarbeiten, um den Kopf frei zu bekommen. Andere zahlen viel Geld für eine Therapie...☺
    Deine Stulpen sind wirklich wunderschön. Und für den Fall, es würde jetzt zu warm sein: der nächste Kälte-Einbruch kommt (leider) bestimmt.

    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schönes Häkelmuster! Ich liebe auch zwischendrin so kleine Projekte, die schnell fertig werden und das Herz erfreuen!- herzliche Grüße, JULE

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...