Sonntag, 20. Oktober 2013

Stricktreffen und neue Wolle


Neulich war ich in der kleinen Nadelwerkstatt zum Stricktreffen.
Passend zu neuen Wintermäntelchen habe ich mir Wolle für einen neuen Schal ausgesucht.
Wunderbar weiches Alpaka Flame ist es geworden.
Bei 500m Lauflänge pro 100g wird wohl ein Knäuel reichen.
Der Faden ist teilweise recht dünn und ich werde wohl noch ein wenig brauchen,
bis er fertig ist.
 Hier könnt Ihr sehen wo wir sehr gemütlich gesessenen haben:-).

Liebe Grüße Anja




Kommentare:

  1. Liebe Anja!
    Ich beneide Dich ja sehr für´s stricken und häkeln können und die Wolle sieht total schön aus! Grau ist ja sowieso meine Farbe! Ich mag sie sehr! Außerdem ist sie immer im Trend!

    Vielleicht schaffe ich es ja auch irgendwann mal in Ruhe mir das Stricken und Häkeln anzueignen :O)

    Hab noch einen schönen Restsonntag!
    GGGLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    eine tolle Idee, so ein Stricktreffen. Ich finde es so super, wenn man sich seine Sachen selbst stricken kann. Genau so, wie man es möchte. Leider habe ich dieses Handarbeits-Gen nicht.
    Deine Wolle hast Du sehr schön gewählt.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    das muss herrlich gewesen sein ;o)! Der Schal wird klasse , vielleicht sich ich Schal und neues Wintermäntelchen bald ;o) ! Einen schönen Sonntag und viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. moah. da möchte ich meine wange dran reiben.....
    wie gemütlich sieht das denn bitte aus!
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...